28.12.2013: Sieg beim Saale-Sparkassen-Hallencup in Querfurt

Am Samstag starteten unsere LL-Kicker in die Hallen-Saison. Mit 3 Siegen (1:0 gegen Querfurt, 2:1 gegen Merseburg 99 und 5:0 gegen Landsberg sowie einer Niederlage gegen Reußen gelang dabei auch gleich der erste Turniersieg. Dieser bedeutet gleichzeitig die Quali für den traditionellen Halplus-Cup am 6. Januar in der Brandberge-Arena in Halle. Dabei trifft unser Team auf Clubs aus der 3. Bundesliga, Regionalliga, Oberliga und Verbandsliga, worauf sich unsere Blau-Weißen natürlich schon riesig freuen. Glückwunsch an unser Team !!!

23.11.2013: 4:0 Heimsieg im Klassenkampf gegen Stahl Thale

An diesem Samstag war mit Stahl Thale ein Verein mit langer Tradition zu Gast in Brachstedt. Thale spielte viele Jahre eine wichtige Rolle in der DDR. Neben dem Aufstieg in die Oberliga stellte der Gewinn des FDGB-Pokals im Jahre 1950 dabei den größten Erfolg des Clubs dar. Davon ist das heutige Stahl-Team natürlich weit entfernt, vielmehr will es als Aufsteiger den Klassenerhalt schaffen (siehe MZ-Vorbericht). Dafür wurde für die Trainerbank der Ex-Profi Ingo Vandreike (Eintracht Braunschweig, VfL Wolfsburg) verpflichtet, welcher sein größtes Highlight mit dem Siegtor im DFB-Pokal gegen Dortmund im Jahre 2001 erlebte. Trotz dieser vielen Prominenz in unserem kleinen Dorf spielten unsere Blau-Weißen mutig und hoch konzentriert. Dabei gab Abwehrchef Manoel Arnhold nach 3 Spielen Pause ein starkes Comeback. Am Ende stand ein verdienter 4:0 Heimsieg, der unseren Blau-Weißen 3 wichtige Punkte im Abstiegskampf bescherte. Die Tore erzielten: 2x Besart Konxheli, Ron Völkel und Ngadhnjim Muriq. Die Spiel-Statistik gibt´s hier und den MZ-Bericht hier.

13.11.2013: Neue Teambilder der 2. Mannschaft online


10.11.2013: 3 Niederlagen in Folge für Landesliga-Team

In den letzten 3 Wochen waren unsere Landesliga-Kicker leider stetig durch Verletzungen, Arbeit und Sperren arg ersatzgeschwächt. Genau in dieser Zeit hießen die Gegner RW Thalheim, BW Farnstädt und SV Dessau, allesamt gut aufgestellt und dank eines großen finanziellen Hintergrunds mit starken Kader versehen. Während in Thalheim unsere Blau-Weißen noch dank eines guten Spiels zumindest einen Punkt verdient hatten, jedoch wegen eines Phantomtores mit 1:2 unglücklich verloren, waren sie gegen Farnstädt (0:3) und Dessau (0:5) chancenlos. Jetzt heißt es Kräfte sammeln und gut vorbereitet in das wichtige Spiel gegen Stahl Thale am 23. November gehen.

19.10.2013: Dramatisches 3:3 Unentschieden gegen SV Elster

An diesem Samstag war mit dem SV Eintracht Elster ein Spitzenteam der Landesliga in Brachstedt zu Gast. Nach dem vergebenen Aufstieg in die Verbandsliga am letzten Spieltag der vergangenen Saison wurde das Team weiter verstärkt. Für das Team aus Elster mit seinen teuren Ausländern zählte somit nur ein Sieg in Brachstedt (siehe MZ-Bericht WIT). Für unsere Blau-Weißen war es ein Spieltag unter schwierigen Voraussetzungen. Mehrere Stammspieler fehlten, so dass nur ein Spieler auf der Reservebank Platz nehmen konnte. Jedoch merkte man unseren Jungs bereits bei der Erwärmung an, dass sie gewillt waren, sich nicht kampflos zu ergeben. In der ersten Halbzeit war unser Team meist in die eigene Hälfte gedrängt, verteidigte jedoch gut und setzte in regelmäßigen Abständen gefährliche Konter. In der 31. Minute sollte dann einer dieser muster-gültigen Konter Erfolg haben. Nach einem klugen Pass von David Reza umdribbelte Besart Konxheli den gegenerischen Keeper und schob zum 1:0 ein. Leider gelang Elster noch kurz vor dem Pausenpfiff der Ausgleichstreffer. Die 2. Halbzeit war dann Drama pur ... Elster ging 2x in Führung und unsere Blau-Weißen stemmten sich jedesmal mit den Ausgleichstreffern durch Ronald Weber (55.) und Max Ebenrecht (64.) gegen die drohende Niederlage. Elster warf bis zum Schluss alles nach vorn und wollte trotzdem siegen. Kurz vor Ende hielt dann unser überragender Keeper Patrick Wiermann noch einen Elfmeter. Zudem musste Marcus Steigemann mit Rot vom Platz. Unsere Blau-Weißen warfen sich mit letzten Kräften in jeden Zweikampf und beim Abpfiff brach großer Jubel aus über den sensationellen Punktgewinn. Glückwunsch an dieses klasse Team !!! Spiel-Statistik gibt´s hier, MZ-Bericht hier.

12.10.2013: 7:2 Kreispokal-Sieg in Holleben ... Max is back

Nach der unnötigen Niederlage . im letzten Landesliga-Spiel bei SV 99 Merseburg, wo unsere Jungs in der letzten Minute das 0:1 kassierten, ging es am heutigen Samstag im Kreispokal zum TSV Holleben (1. Platz Kreisliga St.2). Mit einer konzentrierten Leistung und einem 7:2 Sieg zogen unsere Blau-Weißen verdient in das Achtelfinale ein. Die Torschützen waren: 2x Besart Konxheli, 2x Sandro Fiebig, Ron Völkel, David Reza und Dennis Kittler. Zudem gab nach einer 7-monatigen Verletzungspause unser stürmender Bäckermeister Max Ebenrecht in der 49. Minute sein Comeback - schön, dass du wieder da bist Max !!! Spiel-Statistik hier.

03.10.2013: 3:1 Derby-Sieg gegen FSV Bennstedt

Am Deutsche-Einheits-Feiertag fand in Brachstedt das Derby des alten Saalkreises statt. Unser Team empfing den Dauerkonkurenten FSV Bennstedt. Bei schönstem Herbst-wetter und vor vielen Zuschauern entwickelte sich über 90 Minuten eine rassige und spannende Partie voller Emotionen und Spektakel. Unsere Blau-Weißen waren zu Beginn das bessere Team und gingen durch einen klasse Konter mit Kombinationen über David Reza und Steve Backhaus sowie den goldenen Abschluss durch den wieder einmal bärenstarken 4-Kette-Abwehrchef Manuol Arnhold verdient in Führung. Im Anschluss verpassten es unsere Jungs die folgenden Chancen zu nutzen, so dass Bennstedt im Spiel gehalten wurde. Mit Beginn der 2. Halbzeit drohte das Spiel zu kippen. Bennstedt spielte nun mutig auf und erzielte bereits in der 49. Minute durch Enrico Kricke den Ausgleich. Brachstedt wackelte in den folgenden 10 Minuten, fiel aber nicht. Mitte der 2. Halbzeit waren unsere Blau-Weißen wieder im Spiel und zeigten die Entschlossenheit, welche man für einen Derby-Sieg benötigt. David Reza per Strafstoß (59.) nach Foul an Dauerläufer Ron Völkel sowie Steve Backhaus mit einem schöne Heber aus ca. 20 m über den gegnerischen Keeper (73.) erzielten die Siegtreffer für unser Team. Glückwunsch für diese starke Vorstellung an unsere Jungs !!! Die Statistik gibt`s hier, MZ-Bericht hier.

27.09.2013: 1:1 beim Auswärtsspiel in Herrengosserstedt

Am Samstag gingen unsere blau-weißen LL-Kicker auf weite Reise bis nahe an die thüringische Grenze. Der Gegner war die heimstarke ESG Herrengosserstedt. Unser Team musste gegenüber der Vorwoche auf weitere Spieler aufgrund von Krankheiten und Wochenenddiensten verzichten. Die 10 verbliebenen Spieler wurden deshalb von der 2. Mannschaft unterstützt. Vielen Dank dafür !!! Und Marcus "Mehmet" Wiederhold spielte dabei 90 Minuten durch und lief zu großer Form auf. Trotz der vielen negativen Umstände waren unsere Blau-Weißen gut drauf und bestimmten über weite Strecken das Spiel. So gelang auch kurz vor dem Halbzeitpfiff durch David Reza die verdiente Führung. Leider verpasste es unser Team, nachzulegen. Bis zum Spielende kam Herrengosserstedt nur zu wenigen Kontern. Leider reichte eine Unaufmerksamkeit in der 80. Minute, bei der Herrengosserstedt nach einem Eckball doch noch zum Ausgleich kam. Die Statistik zum Spiel gibt´s hier.

21.09.2013: 2:1 Heimsieg gegen SV Braunsbedra

Am Samstag war eines der Topteams der Landesliga zu Gast in Brachstedt. Unsere Blau-Weißen mussten vor dem Spiel einige Hiobsbotschaften verkraften, fielen doch einige Spieler krank aus. Dankenswerterweise half unsere 2. Mannschaft kurzfristig aus, so dass zumindest Wechselspieler zur Verfügung standen. Das ganze Spiel wurde die 4-Kette durch den überragenden Abwehrchef Manoel Arnhold perfekt organisiert und war die Basis für den Erfolg. In der Offensive wurden dabei immer wieder Nadelstiche gesetzt und so gingen unsere Blau-Weißen auch verdient durch David Reza (6.) sowie Steve Backhaus (49.) mit 2:0 in Führung. Mit Fortdauer des Spiels schwanden dann sichtlich die Kräfte, unser Team wurde immer mehr in die eigene Hälfte gedrängt und Braunsbedra erzielte den Anschlusstreffer. In den Schlussminuten musste unser starker Keeper Patrick Wiermann noch mehrmals den Sieg festhalten, bevor unsere Blau-Weißen den Jubelkreis starten konnten. Die Statistik zum Spiel gibt´s hier.

15.09.2013: 2:4 Heimniederlage gegen SV BW Dölau

Vor einer stattlichen Kulisse von über 200 Zuschauern und unter besten Bedingungen war am heutigen Sonntag der SV BW Dölau zum Derby zu Gast. Gegen den sehr spielstarken Aufsteiger konnte das Spiel für unsere Blau-Weißen nicht besser beginnen. Nach nur wenigen Spielminuten gab es Elfmeter für unsere Jungs, nur leider vergab Kevin Kluge diese große Chance zur Führung. Wenige Minuten später war es jedoch soweit. Neuzugang Steve Backhaus zog mit dem linken Fuß platziert ab und traf in der 13. Minute zur verdienten 1:0 Führung. Leider drehte sich jedoch nach 25 Minuten das Spiel, unser Team war nach der Führung viel zu inaktiv und stand zu tief. Mit einem Doppelschlag noch vor der Pause drehte Dölau das Spiel und führte nun 2:1. In der 2. Halbzeit folgte ein völlig zerfahrenes und schwaches Landesligaspiel. Unsere Blau-Weißen hatten mit der Behandlungspause nach der Kopfverletzung von Goalgetter David Reza sowie dem völlig unnötigen Platzverweis von Johannes Riemann zu kämpfen und Dölau erzielte in dieser Phase das 3:1. In der Schlussviertelstunde stemmten sich unsere Blau-Weißen nochmal ein wenig gegen die drohende Niederlage und David Reza konnte so den 2:3 Anschlusstreffer markieren. Allerdings war die Hoffnung nur von kurzer Dauer, nachdem Dölau per Konter den 4. Treffer erzielte. Statistik hier und Fotostrecke hier.

31.08.2013: 1:1 beim Landesliga-Auswärtsspiel bei SV Stedten

Am Samstag waren unsere blau-weißen LL-Kicker zu Gast beim SV Romonta Stedten. Die heimstarken Stedtener wollten unbedingt den nächsten Heimsieg, dagegen hatten unsere Jungs natürlich etwas. Über die gesamte Spielzeit entwickelte sich ein flottes Landesliga-Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Während unser Team in der 1. Hälfte etwas Übergewicht verzeichnen konnte, war es widerum Stedten, die die zweite Halbzeit dominierten und folglich in der 66. Minute zur 1:0 Führung trafen. Unser Team stemmte sich nun gegen die drohende erste Saison-Niederlage und kam in der 76. Minute verdientermaßen durch Goalgetter David Reza zum Ausgleich. In der Schlussviertelstunde hätten beide Teams das Spiel entscheiden können. Nachdem jedoch David Reza in der Schlussminute einen Freistoß leider nur an die Lattenunterkante schoss, blieb es beim gerechten Unentschieden für beide Teams. Die Spielstatistik gibt´s hier.

25.08.2013: 1:1 im Landesliga-Heimspiel gegen SG Ramsin

Zum ersten Landesliga-Heimspiel in dieser Saison war am Sonntag bei herrlichen Sonnenschein und vor 250 Zuschauern der Aufsteiger SG Ramsin zu Gast in Brachstedt. In einem hektischen Spiel ging unser Team Mitte der ersten Halbzeit durch einen platzierten Schuss aus ca. 20m durch Mimi Muriq in Führung. Bis in die Schlussminuten konnte der Vorsprung mit einem guten Defensivverhalten der 4er-Kette verteidigt und viele Konter gesetzt werden. Leider wollte trotz einiger Großchancen das zweite Tor nicht fallen. Dies gelang dann den aufopferungsvoll kämpfenen Ramsinern sehr glücklich nach einem Freistoß in der Schlussminute. Die Spielstatistik gibt´s hier und Fotostrecken hier und hier.

17.08.2013: 2:1 Saison-Auftaktsieg beim Naumburger SV

Zum Auftakt der neuen LL-Saison mussten unsere Blau-Weißen gleich auf weite Reise gehen und beim Naumburger SV ein schweres Auswärtsmatch bestreiten. Aufgrund der vielen Neuzugänge wusste niemand genau, wo unser Team steht. Wider Erwarten gelang jedoch im ersten Spiel gleich eine Überraschung. In einer guten ersten Hälfte ging unser Team verdient durch Mimi Muriq in Führung, die bis zur 81. Minute gehalten werden konnte. Der Druck der Naumburger war in dieser Phase zu groß und der Ausgleich nicht mehr zu verhindern. Dann jedoch schlug in der Schlussminute Geburtstagskind Kevin Kluge nach einem Konter mit dem 2:1 Siegtreffer zu ... die Spielstatistik hier.

04.08.2013: 4-tägiges Trainingscamp in Osterburg absolviert

Vom 1. bis 4. August waren unsere LL-Kicker wieder im Sommercamp in der Landessportschule Osterburg. Neben dem harten Training gab es auch wieder jede Menge Erholung, lange Nächte und viel Spaß bei den Geburtstagsfeiern von Sandro und Besart. Eine kleine Bildershow vom Teamcamp gibt´s hier.

31.07.2013: Union Sandersdorf gewinnt 11. SEAT-Bergmann-Cup

Am Mittwoch den 31. Juli fand zum 11. Mal in der Vorbereitung zur neuen Saison das Blitzturnier um den SEAT-Bergmann-Cup statt. Zu Gast waren mit Union Sandersdorf aus der Oberliga der frischgebackene Aufsteiger und aus der Verbandsliga das Spitzenteam Askania Bernburg. Im Modus "Jeder gegen Jeden" mit einer Spielzeit von jeweils 45 Minuten wurde der diesjährige Sieger ermittelt. Unser Team bot im ersten Spiel gegen Askania Bernburg ein klasse Partie und spielte 1:1 Unentschieden, wobei den Askanen der Ausgleich durch einen geschenkten Elfmeter ermöglicht wurde. Im Spiel gegen Union Sandersdorf waren unsere Jungs dann chancenlos und verloren das Spiel. Mit diesem Sieg holte sich "Eisern Union" dann auch den Seat-Cup in Brachstedt. Glückwunsch an das Team von Trainer Mike Sadlo. Eine kleine Bildershow vom Turnier gibt´s hier.

15.06.2013: 5:2 Derby-Sieg zum Abschluss gegen Landsberg

01.06.2013: 6:1 Auswärtssieg in Zorbau - Klassenerhalt perfekt !!!

Nach 2 unglücklichen Niederlagen gegen Bennstedt (1:2) und Dessau (1:3) mussten unsere LL-Kicker am heutigen Samstag zum Tabellen-5. nach Zorbau. Ein Punkt fehlte unseren Jungs noch zum sicheren Klassenerhalt. Trotz einiger gelb- und rot-gesperrten Ausfälle (Müller, Lichtner) entwicklelte sich eine erste Halbzeit auf dem Zorbauer Kunstrasen, die es so in den 7 Jahren Landesliga für Brachstedt noch nie gegeben hat. Mit einer sensationellen 6:0 Führung im Rücken gingen unsere Blau-Weißen in die Halbzeitpause und alle glaubten ihren Augen kaum. 2x David Reza, 2x Sandro Fiebig, David Fischer und Ron Völkel machten das Spektakel und damit den Klassenerhalt perfekt. Auch wenn es dann in der 2. Halbzeit nicht so weiter gehen konnte, kann man nur den Hut vor der Mannschaft und ihren Ersatzcoach Kevin Kluge ziehen. Die Statistik zum Spiel gibt´s hier.

18.05.2013: 3:2 Auswärtssieg in Stedten ... Rückstand gedreht

Einen weiteren wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt in der Landesliga erkämpften sich unsere Blau-Weißen am Pfingst-Samstag in Stedten. Bereits nach wenigen Minuten musste unser Team einem Rückstand hinterher rennen. Noch vor der Pause gelang der verdiente Ausgleich durch Thomas Jebock. Kurz nach der Halbzeit war dann Ron Völkel zur Stelle und erzielte die 2:1 Führung. 10 Minuten vor Schluss dann sogar die 3:1 Führung durch Sandro Fiebig. Das 3:2 von Stedten in der Schlussminute war dann nur noch Ergebniskosmetik. Die Statistik zum Spiel gibt´s hier.

13.05.2013: Einladung zur Jahreshauptversammlung 2013

 

Am Dienstag, den 11. Juni findet im Sportlerheim die diesjährige turnus-mäßige Jahreshauptversammlung statt. Alle Mitglieder sind hierzu recht herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl wird wieder mit einem kleinen Buffet sowie Freigetränken gesorgt. Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme.

11.05.2013: Nächster wichtiger 2:0 Heimsieg gegen Farnstädt

Nach dem Sieg am Männertag gegen Friedersdorf und dem neuenm Mut sollte auch gegen Farnstädt ein Erfolg her. In der ersten Halbzeit mussten einige brenzlige Situationen überstanden werden, ehe in der 32. Minute die wichtige 1:0 Führung durch Thomas Brandt kurz vor seinem verletzungs-bedingten  Wechsel gelang. In der zweiten Halbzeit übernahmen kamen unsere LL-Kicker immer mehr die Initiative, das erlösende 2:0 wollte jedoch lange nicht fallen. Viele Torchanchen wurden vergeben, ehe David Reza wenige Minuten vor dem Spielende vielumjubelt traf. Die Statistik zum Spiel gibt´s hier.

09.05.2013: 2:0 Heimsieg beim Klassenkampf gegen Friedersdorf

Durch die letzten 4 ärgerlichen Niederlagen gegen Braunsbedra, Merseburg 99, Zorbau und Elster war unser Landesliga-Team bis an die Abstiegsplätze gerutscht. Im Heimspiel gegen SV Friedersdorf musste also endlich mal wieder ein Sieg gelingen und entsprechend konzentriert und engagiert gingen unsere Blau-Weißen zu Werke. Bereits 2 Stunden vor dem Spiel schwor man sich beim gemeinsamen Frühstück und Fußball-Video ein. Auf dem Platz wurde dann die Geduld nach einigen vergebenen Großchancen belohnt. Goalgetter David Reza brachte unser Team mit einem Doppelpack in Front und mit einer starken Abwehrleistung um Mirco Punde wurde der Sieg dann über die Zeit gebracht. Glückwunsch für diesen wichtigen Sieg !!! Den Spielflyer gibt´s hier, die Statistik zum Spiel gibt´s hier, den FuPa-Bericht gibt´s hier und den MZ-Bericht gibt´s hier.

14.04.2013: 2:2 Unendschieden im Heimspiel gegen Thalheim

Am Samstag hatten unsere LL-Kicker endlich mal wieder (nach nach 3  engen Auswärtsniederlagen) ein Heimspiel. Zu Gast war der Tabellendritte aus Thalheim. Es entwickelte sich in den 90 Minuten ein flottes Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Unsere Jungs gingen bereits in der 3. Minute durch Ron Völkel in Führung. Noch vor der Pause drehten jedoch die Thalheimer die Partie und führten 2:1. Gleich zu Beginn der 2. Halbzeit ergaben sich dann einige Ausgleichchancen, jedoch wurde selbst ein 11m nicht genutzt. Thalheim hatte danach mehr vom Spiel und einige gute Möglichkeiten zur Entscheidung, welche jedoch ein überragender Patrick Wiermann bei Brachstedt im Tor vereitelte. Die Schlussviertelstunde gehörte dann wieder unseren Jungs und die große Moral wurde in der letzten Minute mit einem Kopfballtor von Sandro Fiebig zum Ausgleich belohnt. Den MZ-Bericht gibt es hier und den FuPa-Bericht hier.

23.02.2013: Klasse Jahresabschlussparty mit Mirko-on-tour

23.02.2013: 5:0 Sieg gegen Kemberg zum Rückrundenauftakt

Am Samstag starteten unsere LL-Kicker in die Rückrunde. Zu Gast war der Tabellenletzte aus Kemberg. Dank vieler Helfer konnte die Schneeschlacht pünktlich beginnen. Unsere Jungs strotzten trotz der schwierigen Bedingungen voller Spielfreude, so dass der Sieg verdient war. Den Auftakt machte Neuzugang Sandro Fiebig mit dem ersten Tor für Brachstedt. David Fischer legte noch vor der Halbzeit zum 2:0 nach. Nach der Pause vergaben die Blau-Weißen trotz weiterer 3 Tore durch Sandro und 2x Thomas Brandt eine noch höhere Torausbeute. Den MZ-Vorbericht gibt es hier, den MZ-Nachbericht hier und den FuPa-Bericht hier.

07.02.2013: 4:2 Sieg im Test gegen FC Halle-Neustadt

Am heutigen Donnerstag Abend waren unsere Landesliga-Kicker auf dem neuen Kunstrasenplatz im Bildungszentrum beim FC Halle-Neustadt zu Gast. Unsere Jungs mühten sich, nur war das Kombinationsspiel nicht so flüssig wie gewohnt. Am Ende stand ein verdienter 4:2 Sieg gegen den tapfer kämpfenden Stadtoberligisten nach Toren durch Dominik Witt, David Reza, Max Ebenrecht sowie durch unseren Alt-Intenationalen Marcus "Mehmet" Wiederhold, der heute aufgrund einiger Ausfälle aushalf und sogar das zwischenzeitliche 3:2 erzielte. Danke Mehmet ;-)

02.02.2013: Sieg bei der Hallenkreismeisterschaft 2013

Als erstes Team in der Geschichte der Hallenkreismeisterschaft verteidigten unsere blau-weissen LK-Kicker am Samstag in Merseburg den Titel !!! Trotz schweren Beine und müder Köpfe aufgrund der vielen Einsätze in den letzten Vorbereitungswochen gewannen unsere Jungs zwar glücklich aber am Ende verdient den Hallentitel. Den FuPa-Bericht gibt´s hier, eine schöne Bilder-Show hier und den MZ-Bericht hier.

01.02.2013: 5:2 Sieg im Test gegen Buna Halle - Kevin trifft 3-fach

Am heutigen Freitag trafen unsere blau-weißen LL-Kicker im Testspiel auf die spielstarken Jungs von Buna Halle. Vielen Dank an die Bunesen, die kurzfristig einsprangen. Auf dem Kunstrasen des VfL96 entwickelte sich ein schnelles Spiel, bei dem Buna nach 18 Minuten in Führung ging. Davon unbeeindruckt drehten unsere Jungs das Ergebnis auf den Endstand von 5:2 nach Toren von 3x Kevin Kluge, Christian Kuka und Dominik Witt. Hier geht´s zu FuPa.

27.01.2013: Trainingslager an der Ostsee mit 10:2 Testspielsieg

Vom 23.-27. Januar waren unsere LL-Kicker wieder glückliche Gäste im "Hotel del Mar" in Niechorze an der polnischen Ostsee und erlebten dort 4 anstrengende und lustige Tage. Es war wieder alles dabei, was zu einer Teamfahrt gehört ;-) Am Samstag gab es dann noch einen 10:2 Testspielsieg gegen die SG Reußen, wobei sich 3x Thomas Brandt, 3x Max Ebenrecht, 3x Sandro Fiebig und Christian Kuka in die Torliste eintrugen. Eine schöne Picassa-Bilder-Show vom Trainingslager gibt´s hier.

26.01.2013: Herzlich Willkommen Christian & Sandro

Kurz vor Rückrundestart gibt es gute Neuigkeiten für das Landesliga- Team der Blau-Weißen. Die beiden jungen Talente Christian Kuka und Sandro Fiebig senken zwar den Altersschnitt enorm, werden das Leistungsvermögen der Mannschaft jedoch deutlich erhöhen ;-) Herzlich Willkommen zurück Christian und an Sandro, es ist höchste Zeit, dass du endlich da bist. Beide konnten am heutigen Samstag beim Test gegen die SG Reußen in Polen im Trainingslager bereits mit ihren 4 Toren zum 10:2 Sieg beitragen.

12.01.2013: 2. Platz beim GWG-Hallencup in Gräfenhainichen

Am Samstag waren unsere BWen zum 5x zu Gast beim GWG-Cup in Gräfenhainichen. Nach 4 Siegen in den Vorjahren sprang diesmal der 2. Platz heraus. Leider war das Finale geg. Friedersdorf gleich zu Beginn. Beide Mannschaften belauerten sich die gesamte Spielzeit und warteten auf den ersten Fehler des anderen, den diesmal unsere Kicker machten und so verloren. Alle weiteren 4 Spiele wurden souverän gewonnen.

06.01.2013: Sieg beim Prinzing-Hallencup des FSV Halle

Am ersten Sonntag im neuen Jahr waren unsere Blau-Weißen zu Gast beim Prinzing-Cup des FSV 67 Halle. 8 Teams spielten im Modus Jeder gegen Jeden den Cup-Sieger aus. Unserem Team gelangen dabei fünf Siege sowie ein Unentschieden und so wurde bei dem 3. Turnier auch der 3. Sieg vor Zscherben, Nietleben und Bennstedt eingefahren. Alle Daten zum Prinzing-Cup gibt´s hier.