19.11.2016: 3:0 Heimsieg gegen den 1. FC Zeitz

Nach 2 Unentschieden in Folge auf fremden Plätzen (1:1 bei SG Bernburg und 1:1 bei Annaburg) gelang nun heute endlich der erste Heimsieg in dieser Saison. Bei schwierigen Platzverhältnissen und gegen einen tief stehenden Gegner spielten unsere Jungs einen guten Ball, ließen jedoch zu viele Torchancen ungenutzt. So wurde der 1.FC Zeitz lange im Spiel gehalten. Nach Toren von 2 Marius Hauschild und David Reza war es jedoch ein verdienter Sieg.

30.10.2016: Spektakuläres 5:5 im Heimmatch gegen Reppichau

Am heutigen Sonntag war bei klasse Wetter und guter Kulisse der Aufsteiger aus Reppichau zu Gast in Brachstedt. Nach einer desolaten Leistung samt 1:4 zur Halbzeit schien das Spiel vorbei. Jedoch besannen sich unsere Blau-Weißen dann doch noch und legten ein Torfestival zum 5:5 hin.

22.10.2016: Leidenzeit nach 3 Niederlagen in Folge endlich vorbei

Nach 4-wöchiger Leidenszeit mit 3 Niederlagen in Folge gegen Elster, (2:3), Eisleben (1:3) und Thalheim (0:4) gab es am heutigen Samstag endlich wieder glückliche Mannen auf Seiten der Blau-Weißen. Mit 3:1 nach Toren von Florian Nagel, David Reza und Marius Hauschild konnte das Saalekreis-Derby beim SSV Landsberg gewonnen und 3 Punkte eingefahren werden ... MZ

19.08.2016: Sensationeller Sieg im Landespokal geg. Merseburg

Gegen einen der Topfavoriten der Verbandsliga VfB IMO Merseburg siegten unsere Jungs mit einer klasse Teamleistung auf + neben dem Platz am Ende verdient mit 4:2 nach Verlängerung. Die Tore für unser Team erzielten Christian Müller, 2x Nabil Daouri und Marius Hauschild. Den FuPa-Bericht gibt es hier, Highlights hier, MZ hier.


13.08.2016: 1:3 Heimniederlage zum Auftakt geg. den 1. FC WSF

Am Samstag zum Liga-Auftakt empfing unser Team den Aufstiegsfavoriten Weißenfels. Die Gäste wurden dem Ruf in der 1. Halbzeit gerecht, waren das bessere Team und führten mit 2:0. In Hälfte 2 besannen sich unsere Jungs dann auf ihre Heimstärke und schnürten den Gegner phasenweise in dessen Hälfte ein. Bereits in der 58. Minute gelang dann der Anschlusstreffer durch Capitano David Reza. In der Schlussphase gab es dann einen Foulelfmeter für unser Team und die Weiche zum Ausgleich war gelegt. Leider jedoch konnte diese Großchance nicht genutzt werden und in der Schlussminute kamen die Gäste sogar noch zum 3. Tor. MZ-Bericht hier ...

24.07.2016: Erfolgreiches Camp in der Sportschule Osterburg

Unsere Landesliga-Jungs sind mitten in der Vorbereitung und es ist noch ein weiter Weg bis zu einer weiteren erfolgreichen Saison ... Die Grundlage wurde mit sehr intensiven 4 Tagen im Camp in Osterburg gelegt >>> Danke an unser Trainer-Duo Kevin und Arni für die klasse Trainingseinheiten. Zudem konnten unsere LL-Kicker zum Abschluss des Trainingslagers das Blitzturnier mit dem 1. FC Lok Stendal (0:0) und TSV Wendezelle (2:1) im legendären Stadion "Hölzchen" gewinnen !!!

14.07.2016: SG Union Sandersdorf gewinnt Clean-Rohr-Cup 2016

Den Bericht zum Blitzurnier gibt es hier und eine schöne Fotogalerie gibt es hier !!!

10.07.2016: Vorschau auf den Clean-Rohr-Cup 2016

Am Donnerstag den 14. Juli findet in Brachstedt das Blitzturnier um die Pokale und Preise der Fa. Clean-Rohr statt. Auch in diesem Jahr haben wir wieder klasse Teams in Brachstedt zu Gast. Aus der Oberliga kommen die ambitionierten Teams VfL Halle 96 und SG Union Sandersdorf. Unser Team wird trotzdem alles geben, um die Favoriten zu ärgern. Wie bereits in den letzten 10 Jahren wird wieder im Modus „Jeder gegen Jeden“ mit einer Spielzeit von 45 Minuten der Sieger ermittelt. Alle Fans und Fußballfreunde sind recht herzlich eingeladen, einen schönen Sommerabend bei Bier und Grill in Brachstedt mit hoffentlich spannenden und torreichen Spielen zu verleben. Unsere kleinen Gäste können sich derweil auf der Hüpfburg austoben.

19.06.2016: 1000 Dank an den HFC für Kommen zum Geburtstag

Eine schöne Bildershow vom Jubiläums-Match gegen den HFC gibt´s bei FuPa.

Das Jubiläumsmatch unserer Blau-Weißen gegen den HFC !!!

07.05.2016: 2 Siege in 3 Tagen gegen 1. FC Zeitz & SV Farnstädt

Nachdem unsere Blau-Weißen am Männertag bis nach Zeitz zum Nachholespiel reisen mussten und auch mit dem 1:0 Sieg 3 Punkte mit Heim brachten, ging es am heutigen Samstag bereits weiter. Zu Gast in Brachstedt war mit dem SV BW Farnstädt ein Team, welches sich in dieser Saison in argen Abstiegsnöten befindet. Die Farnstädter legten jedoch los wie die Feuerwehr und führten früh mit 2:0. Unsere Blau-Weißen traten mit einer Notelf an und fanden nur schwer ins Spiel. So dauerte es eine halbe Stunde bis unser Team die Kontrolle über das Spiel hatte. Noch vor der Halbzeit konnte der Ausgleich nach Toren von Manoel Arnhold und Nabil Daouri erzielt werden. Nach der Halbzeitpause hielt unser Team das Tempo weiter hoch und es konnten 2 weitere Tore zum verdienten 4:2 Sieg erzielt werden. Infos zum Spiel hier.

29.04.2016: 1:0 Auswärtssieg unter Flutlicht bei RW Thalheim

23.04.2016: 3:3 Unentschieden im Heimspiel gegen SV Stedten

Am heutigen Samstag war mit der SV Stedten zu Gast bei unseren Blau-Weißen. In einem konfusen Landesliga-Spiel ging unser Team bereits nach wenigen Minuten mit 1:0 durch Thomas Brandt in Front. Innerhalb von nur 20 Minuten gab es für die Stedtener 3 Geschenke von unserem Team und so führte der Gast überraschenderweise mit 3:1. Noch vor der Halbzeit gelang unserem Team durch Ron Völkel das wichtige Anschlusstor zur 2:3. In Hälfte 2 wollten unsere Jungs das Spiel noch drehen und erarbeiteten sich einige gute Torchancen, wodurch auch der 3:3 Ausgleichstreffer von Capitano David Reza fiel. Jedoch fehlte am heutigen Tage der unbedingte Willen, noch einen Treffer für einen Heimsieg zu erkämpfen .. FuPa

16.04.2016: Unnötige 1:4 Niederlage beim SV Braunsbedra

Nach der 1:2 Niederlage gegen SV Elster am letzten Samstag ging es für unsere Blau-Weißen nun zum SV Braunsbedra. Wichtige Stammspieler fehlten leider, so dass das Spiel unter schlechten Vorzeichen stand. Jedoch waren unsere Jungs wie auch im Spiel gegen Elster nicht chancenlos. Und wie bereits in der Vorwoche versagten in der Defensive als auch in der Offensive bei der Chancenverwertung in den entscheidenden Spielphasen die Nerven bzw. Unkonzentriertheiten machten den Erfolg zunichte. Kopf hoch + besser machen !!!

19.03.2016: 1:0 Siiiiiiiiiieg im Derby gegen SV BW Dölau

Am Samstag war Spitzenreiter SV Dölau zu Gast in Brachstedt. Sehr gut vorbereitet ging unser Team in dieses Match und es gelang die erhoffte Revanche zur Niederlage im Hinspiel vor einer guten Kulisse. Den 1:0 Sieg kann man hier bei FuPa-TV nachfiebern.

18.03.2016: Vorschau zum Heim-Derby gegen SV BW Dölau

06.03.2016: 3:3 und 7:0 zum Auftakt der Landesliga-Rückrunde

Die ersten beiden Punktspiele der Rückrunde hat unser LL-Team absolviert und beide verschieden erfolgreich. Letzte Woche bei der SG Union Sandersdorf II führten unsere Jungs bereits mit 3:1 und mussten leider in der 5. Minute der Nachspielzeit noch das 3:3 hinnehmen. Am heutigen Sonntag war nun die 2. Mannschaft des VfL Halle 96 zu Gast in Brachstedt. Unser Team war sehr gut drauf und kombinierte sich von Torchance zu Torchance. Nach 90 Minuten stand nach Toren von 2x David Reza, Mathias Allert, Ron Völkel, Thomas Brand, Nabil Daouri und Manoel Arnhold ein 7:0 Sieg zu Buche ... MZ hier.

21.02.2016: Unsere LL-Kicker sind Futsal-Landesmeister 2016

27.-31.01.2016: Erfolgreiches Trainingscamp an der poln. Ostsee

Nach der erfolgreichen Hinrunde haben sich unsere LL-Kicker im Polska-Ostsee-Camp wieder für die Rückrunde mit hartem Training sowie viel Spaß und Wellness in den Erholungsphasen für die zweite Saisonhälfte fit gemacht. Vielen Dank an unser Trainerteam  Kevin und Arni für die intensiven Einheiten samt Muskelkader !!!

16.01.2016: Spielmacher Martin zurück bei zweiten Mannschaft

Pünktlich zur Neujahrsfeier der zweiten Herrenmannschaft traf der Spielerpass von unserem alten neuen Spielmacher Martin ein. Seine Freude und die seiner blau-weißen Jungs nach dem Wechselfehltritt im Sommer waren nicht zu übersehen. Welcome back Martin und gib nun wieder Vollgas für Blau-Weiß !!!

10.01.2016: 2. Platz beim Fortschritt-Hallencup in Weißenfels

Am Sonntag waren unsere Team zu Gast beim Fortschritt-Cup in Weißenfels. In Gruppe A siegten unsere Blau-Weißen gegen den Gastgeber 1. FC Weißenfeld, SV Münchenbernsdorf und trennten sich 0:0 von Kanena. Im Halbfinale konnte dann der BFC Dynamo besiegt werden, so dass es dann im Finale wieder gegen den Gastgeber ging. Das Endspiel war eine knappe Sache und unsere Blau-Weißen mussten ab der 1. Minute dem 0:1 Rückstand hinterherlaufen, welches der Weißenfelser Keeper mit einem Fernschuss erzielt hatte. Leider fiel kein Tor für unser Team und das Finale ging denkbar knapp verloren. FuPa-Bericht und Bilder hier.